Privatpraxis für Akupunktur, TCM und Naturheilverfahren
CPC (Certified Physician of Chinese Medicine der Universität Witten-Herdecke)

     
  Home
  TCM
Aroma
  Sprechzeiten
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

 

 
 

Datenschutz:

Dr. med. Christiane Beier
Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Chinesische Arzneimitteltherapie (Phytotherapie)
Akupunktur (Körper- und Ohrakupunktur, Mikrosystemakupunktur)
Aromatherapie
westliche Phytotherapie


  TCM-Praxis im "Gesundzimmer"
Landsberger Str. 155 / Haus 2
80687 München
   
 
Tel. 0177 237 1645
   

 

 
Internet: www.Akupunkturpraxis-Beier.com
E-Mail: akupunkturpraxis.beier@gmx.de
   

Für die Praxis zuständige Kammer:
Bayerische Landesärztekammer
Mühlbauer Str. 16
81677 München
www.blaek.de

Haftungshinweis nach §5 Telemediengesetz:
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen
wir keine Haftung für die Inhalte externer Links,
dafür verantwortlich sind ausschließlich deren Betreiber.
Verantwortlicher Thomas Fink

Urheberrecht vorbehalten Stand August 2018

© Akupunkturpraxis-Beier.com


Alle Rechte vorbehalten

Die auf dieser Website befindlichen Informationen wurden
nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Eine Gewähr oder Haftung für die Informationen, insbesondere für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder jederzeitige Verfügbarkeit, kann jedoch nicht übernommen werden.
Jegliche Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, wird - soweit gesetzlich zulässig - ausgeschlossen. Die Website enthält auch Links oder Verweise auf andere Websites. Die Betreiberin der Website Akupunkturpraxis-Beier.com ist für den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich, distanziert sich davon und macht sich deren Inhalt auch nicht zu eigen. Die Betreiberin der Website Akupunkturpraxis-Beier.com behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die bereitgestellten Informationen zu ergänzen, zu ändern oder zu entfernen.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der
EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Dr. med Christiane Beier


Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
(Art. 15 DSGVO), Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO),
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt: STRATO.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Dr. med Christiane Beier

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).

Abmahnung:

Sollten die Inhalte oder die Aufmachung von Akupunkturpraxis Beier gegen Rechte Dritter oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, dann senden Sie uns bitte eine E-mail ohne Kostennote. Wir garantieren Ihnen, sollte dieses zutreffend sein, dass wir rechtmäßig beanstandete Passagen umgehend entfernen werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist. Sollten Sie trotz dieses Hinweises ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns eine Abmahnung eröffnen, werden wir diese vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Wir sehen damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht.