Privatpraxis für Akupunktur, TCM und Naturheilverfahren
CPC (Certified Physician of Chinese Medicine der Universität Witten-Herdecke)

     
  Home
  TCM
Aroma
  Sprechzeiten
  Kontakt
  Impressum

 

 
 

Indikationen für die Behandlung mit
Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM),
Akupunktur,
Kräutertherapie, Moxibustion, Schröpfen


Mein besonderes Anliegen ist es, eine vertrauensvolle Basis zu schaffen, um Ihr persönliches energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen.
Dies gelingt mir durch:
- ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese) mit Puls- und Zungendiagnostik
- Akupunktur (Körper- und Ohrakupunktur, Mikrosystemakupunktur)
- Chinesische Arzneimitteltherapie (Phytotherapie)
- Diätetik (Ernährungsberatung)
- Moxibustion
- Schröpfen & Guasha (Schabetechnik)

Mögliche Indikationen für eine Behandlung sind:

Atemwegserkrankungen
Allergien, Asthma bronchiale, akute und chronische Bronchitis, chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen, Heuschnupfen, Infektanfälligkeit,
grippale Infekte

Hauterkrankungen
Neurodermitis, Psoriasis, Furunkel, Akne, Gürtelrose

Neurologische Störungen:
chronische Schmerzen, Narbenschmerzen, Tumorschmerzen, Neuralgien, Polyneuropathie, Schwindel

Kopfschmerzen
Migräne, Spannungskopfschmerz, Trigeminusneuralgie

Psychovegetative Störungen
Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, innere Unruhe, Angststörungen, bestimmte Formen der Depression, psychosomatische Störungen, funktionelle Bauchbeschwerden

Urologische Erkrankungen
akute und chronische Blasenentzündungen, Prostataleiden, Enuresis, Reizblase, Inkontinenz

Gynäkologische Erkrankungen
Regelschmerzen (Dysmenorrhoe) und Regelstörungen, chronische Entzündungen

Magen-Darm-Erkrankungen
Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Reizdarm-Syndrom, chronische Durchfälle, chronische Verstopfung, starke Blähungsneigung

Erkrankungen der Sinnesorgane
Ohrgeräusche (Tinnitus), chronische Bindehautentzündung, chronische Trockenheit der Augen, Verschlechterung der Sehfähigkeit

Erkrankungen des Bewegungsapparates
akute und chronische Rückenschmerzen, LWS-, BWS- und HWS-Syndrom,
Arthrose und Arthritis in Knie, Hüfte, Ellbogen, Schulter und den kleinen Gelenken